Archiv der Kategorie ‘ebay’

Randbemerkung

Samstag, 22. Dezember 2007

Was sind das eigentlich für Spacken, die ihre ebay-Angebote in shockwave-flash gestalten? Kommerzielle Webseiten, insbesondere Nachrichten-Portale und Online-Angebote von Zeitungen, verunstalten ihre Inhalte derart mit flash-Werbeeinblendungen, dass das Surfen mit eingeschaltetem Flash extrem nervig ist. Drum habe ich es abgeschaltet und verwende das äußerst komfortable Firefox-Plugin NoScript, mit dem sich Javascript und Flash nach belieben einschalten oder per whitelist verwalten lässt. Und nein, ich werde ebay.de nicht flash und script erlauben, ein ebay-Angebot kann man auch problemlos in HTML erstellen. Sieht meistens auch besser aus.