Steuermillionengräber (3)

Landesvertretung Niedersachsen/Schleswig-Holstein

Landesvertretung Niedersachsen/Schleswig-Holstein

Nutzfläche: 5.750 qm
Baukosten: 25,2 Mio. Euro = 4.383 Euro/qm = 2,33 Euro/Einwohner

Die Doppelvertretung der Länder Niedersachsen und Schleswig-Holstein spart offenkundig Geld, denn die Baukosten liegen nicht unwesentlich niedriger als die anderer Landesvertretungen. Besonderheiten: “Friesenstube” (SH) bzw. “Gartenzimmer” (NS), italienischer Sandstein.

Die Vertretung von Schleswig-Holstein versteht sich (auch) als Ort der Kunst:

In unseren großzügigen Räumlichkeiten werden darüber hinaus Ausstellungen gezeigt, die dem interessierten Publikum zugänglich sind. Über die Auswahl der Künstler und Kunstobjekte entscheidet ein unabhängiges Expertengremium, das sich einmal im Jahr trifft, um über die Vorschläge, die an die Landesvertretung herangetragen werden, zu entscheiden.

Einen Kommentar verfassen