Vorwärts Genossen, zurück in den Stalinismus!

Diesen Eindruck vermittelt (einmal mehr) die deutsche Linke, diesmal in Form des linksextremen Webforums “duckhome“. Da wird der Autor eines unliebsamem Artikels über den Mindestlohn persönlich beleidigt, statt sich mit dessen Argumenten sachlich auseinanderzusetzen. Nun ja, geschenkt. Dass der missliebige Autor dann aber noch wenig subtil bedroht wird, ist schon eine andere Kategorie:

[..] ist auf jeden Fall ein Name, den man sich für eine Zeit, in der es eine freie und ordentliche Justiz in Deutschlan [sic!] geben wird, merken muss. Seine Methoden und Arbeitsweisen könnten durchaus Anlass für eine gerichtliche Untersuchung sein.

Da werden gleich mehrfach Erinnerungen wach: Politisch Andersdenkende in den Gulag zu schicken, war ja nicht nur in diversen sozialistischen Diktaturen ein probates Mittel. Ein weiterer Grund, warum man zwischen rechten und linken Extremisten nicht allzu viele Unterschiede ausmachen kann. Jedenfalls haben wir hier eine schöne (Selbst-)Illustration dessen, was der Demokratie blüht, wenn die Kommunisten in die Regierung gewählt werden und sie erst einmal so können, wie sie wollen.

14 Kommentare zu “Vorwärts Genossen, zurück in den Stalinismus!”

  1. Rayson sagt:

    Im Internet treiben sich eben jede Menge Durchgeknallte herum, deren Neigung zur Verbaldiarrhoe leider umgekehrt proportional zu ihrer geistigen Leistungsfähigkeit ausgeprägt ist. Wenn ich z.B. einen solchen Satz wie diesen lese, weiß ich nicht, ob ich lachen oder heulen soll:

    Müsste jeder Deutsche auch nur 25 Prozent fixe Steuern von EBITDA zahlen, könnten wir die Staatsschulden zurückfahren und hätten Geld für zusätzliche Investitionen.

    Au ja, Investitionen aus dem versteuerten Einkommen zu finanzieren, wird diese sicherlich enorm anregen…

  2. Holger sagt:

    :-D Man sollte ein Museum mit den dümmsten Beiträgen dieser Art eröffnen. Ich nehme an, der Autor kann sich nicht vorstellen, dass vorwiegend private Investitionen tätigen und meinte daher zusätzliche öffentliche Investitionen. Aber der Satz “Ich möchte die Steuern erhöhen und dafür sorgen, dass Staatsbedienstete darüber entscheiden, was mit dem Geld geschieht” war ihm wohl zu profan.

  3. politbuerokrat sagt:

    Die rostige Laterne ist trotzdem unübertroffen. Die feiert auch jeden Jahrestag, sei es der Geburtstag von Kim Jong Il oder der Gründungstag des MfS.

  4. Velma Ferentz sagt:

    Wow that was unusual. I just wrote an really long comment but after I clicked submit my comment didn’t appear. Grrrr… well I’m not writing all that over again. Regardless, just wanted to say excellent blog!

  5. Trenbolone Acetate in Deutschland Kaufen sagt:

    Hello.This article was really interesting, especially because I was investigating for thoughts on this issue last Sunday.

  6. система автоматической торговли sagt:

    It’s actually a nice and helpful piece of information. I am glad that you simply shared this helpful info with us. Please keep us informed like this. Thank you for sharing.

  7. cbd oil and anxiety and panic sagt:

    I do love the way you have framed this particular matter plus it really does supply me a lot of fodder for thought. Nonetheless, through what precisely I have experienced, I really wish as the feed-back stack on that men and women continue to be on issue and don’t get started on a tirade of some other news of the day. All the same, thank you for this fantastic point and while I do not agree with it in totality, I respect your perspective.

  8. klicken Sie hier sagt:

    WONDERFUL Post.thanks for share..extra wait .. …

  9. Treppenlift München sagt:

    Wow, fantastic blog layout! How long have you been blogging for? you make blogging look easy. The overall look of your website is magnificent, let alone the content!

  10. Treppenlift sagt:

    Perfect piece of work you have done, this internet site is really cool with superb information.

  11. Magnetmotor selber bauen sagt:

    Saved as a favorite, I really like your blog!

  12. Magnetmotor Bauanleitung sagt:

    An interesting discussion is worth comment. I believe that you must write extra on this subject, it won’t be a taboo subject but generally persons are not enough to talk on such topics. To the next. Cheers

  13. fitness tracker bracelet sagt:

    Somebody essentially help to make seriously posts I would state. This is the first time I frequented your website page and thus far? I amazed with the research you made to create this particular publish amazing. Magnificent job!

  14. find sagt:

    I think this is one of the such a lot significant information for me. And i am glad reading your article. But want to commentary on few general things, The website taste is ideal, the articles is truly excellent : D. Just right job, cheers

Einen Kommentar verfassen