Steuermillionengräber (2)

Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Nutzfläche: 2.250 qm
Baukosten: 28,5 Mio. DM (14,6 Mio. Euro) = 6.476 Euro/qm = 3,62 Euro/Einwohner
[nach dieser Quelle betrugen die Baukosten einschl. des Grundstücks 42 Mio. DM. Das entspräche 9.544 Euro/qm]

Besonderheiten: Pfälzer Weinstube im Keller; Naturstein aus der Eifel; Holz aus dem Pfälzer Wald. Der 7.000 qm große Garten, eine Tiefgarage, Gebäudetechnik und die Nachtpforte wird gemeinsam mit den Landesvertretungen von Niedersachsen, Schleswig-Holstein und dem Saarland genutzt, um Geld zu sparen (!).

Einen Kommentar verfassen